LF 8/6

Baujahr 1993
Leergewicht 4.800 kg
Zul. Gesamtmasse 7.490 kg
Hubraum 5.958 cm³ (4 Zylinder)
Leistung 97 kW (132 PS)
Kraftstoff Diesel
Höchstgeschwindigkeit 97 km/h
Besatzung / Beladung Gruppe / Gruppe

Das LF 8/6 wurde im Jahre 1993 angeschafft. Es bietet Platz für eine Löschgruppe (8+1 Gruppenführer) und verfügt über eine Beladung für eine Löschgruppe.

Wie die Fahrzeugbeschreibung schon aussagt, verfügt das Fahrzeug über einen Löschwasserbehälter von 600 Liter. Die vom Fahrzeugmotor angetriebene Feuerlöschkreiselpumpe fördert mindestens 800 Liter Wasser pro Minute bei 8 bar Druck.

Zusätzlich ist eine FPNP 10/1000 (mobile Pumpe (TS)) und ein Stromaggregat an Bord.

Für die Bedienung der Pumpen ist im Einsatzfall eine Maschinisten-Ausbildung erforderlich.