Ölspur

Datum: 01.12.2013, 11:17 Uhr Ort: Rotenburg Art des Einsatzes: TH3
Alarmierte Einsatzkräfte
Feuerwehren:
   - Feuerwehr Waffensen (LF 8/6)
   - Feuerwehr Rotenburg (WLF)
Rettungsdienst: (keiner)
Polizei: (keine) Straßenmeisterei anwesend

 

Am Sonntag Vormittag wurde die Feuerwehr Waffensen zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Karl-Göx-Straße (Gewerbegebiet Hohenesch) gerufen. Im südlichen Bereich des Industriegebietes ist Diesel auf der Straße ausgelaufen. 10 Säcke Ölbindemittel wurden ausgestreut. Es waren 13 Feuerwehrleute im Einsatz.

Auf der Bundesstraße wurde das Ölbindemittel zusätzlich mit einem Spezialfahrzeug von der Straßenmeisterei abgesaugt und die Fahrbahn gereinigt.

Der Einsatz war um 13:00 Uhr beendet.

 

Die Ölspuren verbreiteten sich über viele Straßen im Gebiet zwischen Zeven und Visselhövede.

 

 

Quelle: Google Earth